CO2 reduziert in diesem Jahr, in Kilo

Green IT

Home » Green IT
Tier1Asset_recycling and upcycling of IT waste_1200x441px

Green IT ist gesunder Menschenverstand

Für uns ist Nachhaltigkeit und Umwelt Ehrensache. Mit einer Kooperation mit Tier1Asset übernehmen Sie Verantwortung für die Umwelt und tragen dazu bei, dass sie grüner wird. Wir sind überzeugt davon, dass eine Green IT sinnvoll ist und ein Extraeinsatz für die Umwelt von Vorteil und nachhaltig ist. Wir arbeiten tagtäglich daran einen größtmöglichen Teil der Ausrüstung, die wir in die Hände bekommen, zu recycelt. Dadurch reduzieren wir die Menge des Elektronikschrotts und reduzieren die Umweltbelastung nachhaltig. Tier1Asset kooperiert nur mit umweltzertifizierten Partnern. Somit gewährleisten wir eine umweltgerechte Entsorgung und Verschrottung. Über dies hinaus verfolgen wir die Verkaufspolitik Ausrüstungen unter 10 USD nicht zu verkaufen. Auf diese Art und Weise stellen wir sicher, dass Ihre und unsere Ausrüstung nicht an Kunden verkauft werden können, die nicht umweltzertifiziert sind. Ebenso untersagt unsere Verkaufspolitik den Verkauf an Kunden in Ländern ohne Elektroschrott-Richtlinien.

Die ernsten Umweltprobleme

Elektronikschrott unterscheidet sich auf mehreren Weisen von Haushaltsmüll. Er enthält Gefahrstoffe, die, so fern sie nicht korrekt behandelt werden, zu ernsten Umweltproblemen führen können. Hier geht es um Blei, Cadmium, Quecksilber, bromierter Plast-Brandhemmer und PBC – polychlorierte Biphenyle. Die Umweltbelastung bei der Verbrennung und Deponierung von elektronischen Schrottprodukten ist weitaus höher als bei Haushaltsmüll. Die Steigerung beim Elektronikschrott beträgt um etwa 5 % jährlich und ist um ein vierfaches höher als bei Haushaltsmüll.

Konsequenzen für die Umwelt

Das internationale Analysenbüro Gartner hat veranschlagt, dass die IT, global betrachtet, gesamt gesehen mit einem so groβen CO2 Ausstoβ beiträgt, wie es in der gesamten Flugzeugindustrie der Fall ist. Veranschlagungsgemäβ besteht der Ausstoβ aus 2 Prozent des gesamten CO2 Ausstoβes. In den kommenden Jahren wird die Umweltbelastung von der IT eine gröβere Bedeutung an der globalen Klimatagesordnung einnehmen.

Die Wirkung vom Veralten der Technologie

Weltweit werden momentan 100 Mio. Computer jährlich hergestellt und seit Anfang der Informationstechnologie 1975 wurden mehr als 1 Milliarde Computer an den Markt gebracht. Eine Erneuerung des Computerbestands ist eine ständige Forderung, weil die Maschinen und Technologien mit groβer Hast veralten. Die Produktion und der Verbrauch von elektronischer Ausrüstung ist eine der am schnellsten anwachsenden Branchen der Welt.
Auch die Probleme, die im Kühlwasser eines expandierenden IT-Markts entstehen, wie eine ständig ansteigende Umweltbelastung durch den ansteigenden Energieaufwand, sowie die Probleme, die durch die erhöhte Menge Elektronikschrott entstehen, werden im steigendem Maβ erkannt.

Wussten Sie, …
– dass die Produktion eines Rechners 1,7 Tonnen Rohmaterialien und Wasser in Anspruch nimmt?
Wussten Sie, …
– Das internationale Analysenbüro Gartner hat veranschlagt, dass die IT, global betrachtet, gesamt gesehen mit einem so groβen CO2 Ausstoβ beiträgt, wie es in der gesamten Flugzeugindustrie der Fall ist. Veranschlagungsgemäβ besteht der Ausstoβ aus 2 Prozent des gesamten CO2 Ausstoβes. In den kommenden Jahren wird die Umweltbelastung von der IT eine gröβere Bedeutung an der globalen Klimatagesordnung einnehmen.
Buchen sie eine Abholung von