CO2 reduziert in diesem Jahr, in Kilo

Datenlöschung

Home » Datenlöschung

Ihre Daten sind bei uns sicher!

Wenn gebrauchte IT-Ausrüstung auszutauschen oder zu entsorgen ist, ist eine korrekte und sichere Datenhandhabung sehr wichtig.

blancco-gold-partner-blackT1A ist aktiv in Datensicherheit, Aufbereitung und Recycling von IT-Geräten. Ob Sie spenden, an Ihre Mitarbeiter oder an den Höchstbietenden verkaufen möchten, wir bieten Ihnen unsere Dienste an.
T1A hat die besten Referenzen auf dem Markt und als einer der wenigen Entwicklungspartner die höchste Blancco-Zertifizierung. Wir gehören zu den besten auf dem Markt, wenn es um Prozesse und Datenlöschung geht.

Bei Tier1Asset sind Ihre Daten sicher!

Kontaktieren Sie unser(e) für weitere Informationen

Löschen von Daten von gebrauchten Computern – Gesetzesauflage und/oder gesunder Menschenverstand ?

Wenn gebrauchtes IT-Equipment entsorgt werden soll, ist es wichtig, dass Daten ordnungsgemäß und sicher behandelt werden.

.

Wenn gebrauchte IT-Ausrüstung auszutauschen oder zu entsorgen ist, ist eine korrekte und sichere Datenhandhabung sehr wichtig. Deshalb haben wir uns darin spezialisiert, Daten zu löschen, damit Sie sich keine Gedanken über die Sicherheit machen brauchen. Das Löschen der Daten kann sowohl in unserem eigenen Bereitstellungsscenter als auch bei Ihnen erfolgen. Wir bieten die Datenlöschung als selbstständige Serviceleistung an; das Löschen kann jedoch auch als Produkt in einem Gesamt IT-Paket vorgenommen werden.

Für Unternehmen, die über sensible Daten verfügen, ist es oft eine groβe Herausforderung, ausgediente IT-Ausrüstung zu entsorgen. Es ist deshalb von entscheidender Bedeutung, dass Sie einen IT-Partner wählen, der ein korrektes Löschen der sensiblen Unternehmens- und Personendaten sichern kann. Wir besitzen viele Jahre Erfahrung mit der Datenlöschung und haben für den Prozess Spezialwerkzeuge entwickelt. Diese Erfahrung ist Ihre Sicherheit für einen sicheren Prozess.

100 %ige Datenlöschung

Wir haben massiv in eine High Tech Datenlöschlösung von Blancco investiert, die als Minimum den von der Datenaufsichtsbehörde genehmigten Standards U.S DOD 5220.2x-M und HMG Infosec No. 5. Standard einhält. Das Löschen als solches erfolgt, indem die Software die ganze Festplatte mit Bezug auf das Bios adressiert. Auβerdem werden auch das ”Host Protected Area” und ”Orphan Sectors” überschrieben, die ein 100 %iges Löschen der Daten sichern, wobei Daten niemals wiederhergestellt werden können. Blancco wird u.a. von den amerikanischen Streitkräften, der Nato, sowie von den dänischen Banken eingesetzt.
Innerhalb der Datenlöschung ist der Nachreport ein sehr wichtiger Prozess. Er gibt Ihnen den gesamten Überblick über das gesamte Projekt mit Nachweis und Uhrzeitangabe; er gibt alle Seriennummern an und dokumentiert, dass alle Daten gelöscht worden sind. Im Zusammenhang mit unseren Bankkunden unterliegen wir auβerdem dem Skafor Blau. Das Skafor Blau sichert, dass die Ausrüstung sicher aufbewahrt wird und dass Maβnahmen im Rahmen der Diebstahlsicherung ergriffen werden. Für uns nimmt Ihre Sicherheit die höchste Priorität ein. Wir arbeiten sowohl eng mit der Danske Bank als auch mit Nordea zusammen, die die strengsten Sicherheitsanforderungen Dänemarks an ihre Ausrüstung stellen.

Magnetische Datenlöschung

Bei der Verwendung IT-Ausstattung von ersetzt und entsorgt werden, ist es wichtig, dass die Daten richtig gehandhabt wird und sicher.

Die Festplatten, mit denen die Blancco Software keinen Kontakt bekommen kann, werden anhand unserer intelligenten Produktionssteuerung aussortiert. Daraufhin werden sie physisch mit unserer Degausser-Ausrüstung bestrahlt, bevor sie letztendlich zu einer ISO-zertifizierten Entsorgung in Dänemark gesendet werden.

Was kann passieren, wenn die Daten in meiner Ausrüstung nicht gelöscht werden?

Um gewährleisten zu können, dass Ihre Geschäftsgeheimnisse und andere sensible Daten nicht in die falschen Hände geraten, ist es wichtig, dass Daten von alten Datenträgern wie Festplatten, Backupbändern u.ä. vernichtet werden. Das erfolgt mit Hilfe unserer Blancco-Datenlöschung oder durch ein ”Degaussing” der Speichermedien.

Leider glauben viele, dass eine Formatierung der Festplatten oder Speichermedien ausreicht, um Daten effizient zu löschen. Das ist leider nicht der Fall. In der Praxis ist es verhältnismäβig einfach und kostengünstig, Daten, die durch Formatierung oder normales Löschen anhand der Löschfunktionen der meisten Betriebssysteme ”gelöscht” wurden, wiederherzustellen.

Buchen sie ein Abholung von

5 gute Ratschläge bei der Datenlöschung

  1. 1.
    Denken Sie daran, dass Sicherheit wichtig ist – sowohl im Zusammenhang mit der Anschaffung, als auch mit der Veräuβerung von IT-Ausrüstung.
  2. 2.
    Der Lösch-Befehl aktualisiert nur eine Tabelle, die dem Betriebssystem mitteilt, dass die Datei gelöscht wurde. Der Inhalt der Datei existiert weiterhin – der typische Benutzer kann die Daten jedoch nicht sehen.
  3. 3.
    Normales Überschreiben mit Software garantiert nicht, dass die Daten physisch überschrieben wurden. Ein typischer Benutzer kann nämlich nicht kontrollieren, wann und wo Daten auf einem Medium gespeichert werden, weil das Betriebssystem die Daten zwischenlagert.
  4. 4.
    Obwohl ein Datenträger zerstört wird, sind Daten weiterhin verfügbar. Eine Rekonstruktion der Daten, die sich in einem physisch defekten Speichermedium befinden, ist ganz oder teilweise möglich.
  5. 5.
    Obwohl Sie eine normale Magneteinwirkung des Mediums zur Datenlöschung einsetzen, genügt das nicht – erforderlich ist nämlich eine äuβerst starke Magneteinwirkung.